Die Natur des Menschen

ISBN 978-3-03876-537-0 Kategorien , ,

20,00 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Beschreibung

Was bedeutet es, Mensch zu sein? Und was hat das damit zu tun, sich als Homo sapiens bezeichnen zu können? Dieses atemberaubende Buch trifft mitten ins Herz unserer eher unwissenschaftlichen Motivationen und Vorurteile und zeigt, wie uns diese helfen können, die großen Probleme der Welt zu lösen. Es geht tiefgreifenden Fragen wie dem Lebenszweck des Menschen, dem Sinn des Lebens und der Bedeutung von Gemeinschaft nach. Ein schillerndes und originelles Porträt unserer Spezies, reich bebildert und unterhaltsam zu lesen.

Pressestimmen:
»Ein schillerndes und originelles Porträt unserer Spezies, das unsere kulturelle und natürliche Entwicklung vom prototypischen bis zum posthumanen Menschen nachzeichnet. Aufwendig illustriert und brillant geschrieben.« Thomas Dixon, Professor für Geschichte an der Queen Mary Universität London 

 

Charlotte Sleigh!
Amanda Rees

Die Natur des Menschen
Wie wir wurden, was wir sind

224 Seiten, Hardcover, Euro (D) 20 | Euro (A) 20.70 | CHF 25
ISBN 978-3-03876-537-0 (Midas Sachbuch)

 

Die Autorinnen:

CHARLOTTE SLEIGH ist Professorin für Natur- und Geisteswissenschaften an der Universität von Kent. Sie hat mehrere Bücher über die Geschichte, Kultur und Darstellung von Tieren verfasst, darunter Ant (2003) und Frog (2012), ebenso The Paper Zoo (2016).

AMANDA REES ist Referentin für Soziologie an der Universität von York. Von ihr stammen die Bücher The Infantile Controversy: Primatology and the Art of Field Science (2009) and Presenting Futures Past: Science Fiction and the History of Science (2019).

 

Leseprobe zum Buch:

95% Empfehlen unsere Produkte weiter

Schneller & sicherer PremiumVersand

Sicherer Umgang mit deinen Daten

Freundlicher Support