Joel Meyerowitz: Die Lizenz zu sehen

22,90 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Beschreibung

Der in der Bronx geborene Joel Meyerowitz ist einer der renommiertesten Straßenfotografen der Welt. Er erhielt zwei Guggenheim Fellowship Awards, den National Endowment for the Arts Award und hatte über 350 Ausstellungen seiner Arbeiten. Während er vor allem für seine New Yorker Straßenfotografie bekannt ist, hat er auch einen unglaublichen Fundus an Dokumentar-, Landschafts-, Porträt- und Stilllebenfotografie geschaffen. Die Fotografie-Legende Joel Meyerowitz zeigt, wie Sie eine Kamera wirklich einsetzen, um sich die Straße zu eigen zu machen, warum Sie immer offen sein sollten, wenn Sie die Welt betrachten, wie Sie Ihr Motiv in Szene setzen, wie wichtig es ist, das für Sie passende Objektiv zu finden und schließlich auch, wie Sie dem Spieltrieb freien Lauf lassen. Er berichtet von seinen Einflüssen und Erfahrungen, und verrät einige wertvolle Experten-Tipps und lüftet die Geheimnisse zu seinen  besten Aufnahmen.

Joel Meyerowitz

Die Lizenz zu sehen: Joel Meyerowitz
(Reihe Masters of Photography)

128 Seiten, Klappenbroschur, Euro (D) 22.90 | Euro (A) 23.50 | CHF 33
ISBN 978-3-03876-175-4 (Midas Collection)

Der Autor:
Joel Meyerowitz begann 1962 mit spontanen Farbfotografien in den Straßen von New York, damals mit Freunden wie Tony Ray-Jones und Garry Winogrand. Seitdem wurde er zu einem der wichtigsten Fotografen seiner Generation. In den 1970er-Jahren trug er maßgeblich dazu bei, die Einstellung zur Farbfotografie grundlegend zu ändern. So hat er sich als Pionier, wichtiger Innovator und höchst einflussreicher Lehrer einen Namen gemacht.

Leseprobe zum Buch:

 

67 / 100

95% Empfehlen unsere Produkte weiter

Schneller & sicherer PremiumVersand

Sicherer Umgang mit deinen Daten

Freundlicher Support