Edward Hopper - Maler der Stille

19,90 

Facebook
Twitter
LinkedIn

Beschreibung

Nighthawks, Haus an der Bahnlinie, Chop Suey, Hotelzimmer, Büro bei Nacht gehören zu den ikonischsten und beliebtesten Gemälde aller Zeiten und und werden häufig in Filmen, Literatur und Comics zitiert.. Alle diese Bilder wuren von der gleichen Person gemalt: Edward Hopper, dem Künstler des 20. Jahrhunderts, der die kollektive Sicht auf die Neuzeit wie kaum ein anderer Künstler beeinflusst hat.

Seine Gemälde scheinen die gesamte amerikanische Kultur zu verkörpern, was an der  Wahl der Orte und Themen liegt, aber in Wirklichkeit offenbaren sie eine außergewöhnliche innere innere Welt, dieselbe innere Welt, die Hopper beharrlich suchte und und mehrfach in seinem Leben an den Tag legt, gleichgültig gegenüber Trends, Stilen und sozialen und künstlerischen Veränderungen, die sich die sich um ihn herum ereigneten. 

Diese Graphic Novel ist eine Reise in Hoppers Welt der Stille und der Farben: von seinem Debüt als Maler und Illustrator in New York zu Beginn des Jahres 1900 in New York, zum großen Erfolg, den er später Erfolg – und dann seine große Faszination für die Malerei des französischen Impressionismus Malerei und seine Beziehung mit Jo, die ihm Modell, Freundin, Vertraute, Agentin und lebenslange Gefährtin war –  sowohl im Leben wie auch in der Kunst.

Sergio Rossi / Giovanni Scarduelli

Edward Hopper – Maler der Stille
Graphic Novel

128 Seiten, Hardcover, Euro (D) 19.90 | Euro (A) 21 | CHF 28
ISBN 978-3-03876-219-5 (Midas Collection)

Weitere Midas Graphic Novels zu folgenden Künstlern:

HOKUSAI – Die Seele Japans entdecken
POLLOCK – Streng vertraulich!
BASQUIAT – Ein Leben in Extremen


Leseprobe zu »Edward Hopper – Maler der Stille« als Blätterdatei:


Leseprobe Edward Hopper

 

95% Empfehlen unsere Produkte weiter

Schneller & sicherer PremiumVersand

Sicherer Umgang mit deinen Daten

Freundlicher Support