Epikurs Bibliothek

20,00 

Worin besteht die Kunst, ein glückliches Leben zu führen? Die Filmemacherin und Autorin Marietheres Wagner geht der Philsophie des Epikur nach und verknüpft dabei auf spannende Weise Werke aus der Literatur, Malerei und des Films. Eine Hommage an das Lesen und das Schreiben, an das Buch und die Künste im Allgemeinen, intellektuell anregend und zugleich unterhaltsam und verständlich. Das Buch zeigt, wie  die »Glücksphilosophie« des Epikur überall zu finden ist und zum eigenen Denken ermuntert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Beschreibung

Worin besteht die Kunst, ein glückliches Leben zu führen?

Die Filmemacherin und Autorin Marietheres Wagner geht der Philsophie des Epikur nach und verknüpft dabei auf spannende Weise Werke aus der Literatur, Malerei und des Films. Eine Hommage an das Lesen und das Schreiben, an das Buch und die Künste im Allgemeinen, intellektuell anregend und zugleich unterhaltsam und verständlich. Das Buch zeigt, wie  die »Glücksphilosophie« des Epikur überall zu finden ist und zum eigenen Denken ermuntert.

Marietheres Wagner

EPIKURS BIBLIOTHEK
Geschichten vom Glück

224 Seiten, Ganzleinen, Fadenheftung
Euro (D) 20 | Euro (A) 20.70 | CHF 25
ISBN 978-3-03876-119-8 (Midas Collection)

Die Autorin: Marietheres Wagner ist Regisseurin und Drehbuchautorin. Ihr Spielfilm »Die Nacht des Marders« wurde mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Sie ist Autorin von Sach- und Kinderbüchern sowie Dozentin für Literaturwissenschaft und Mediensemiotik an der Universität Passau. Von ihr ist im Midas Verlag erschienen: »Prinzip Holly­wood – Wie Dramaturgie unser Denken bestimmt«.

Leseprobe:

69 / 100

95% Empfehlen unsere Produkte weiter

Schneller & sicherer PremiumVersand

Sicherer Umgang mit deinen Daten

Freundlicher Support